Drucken

Über uns

Über uns

Über uns

 

Hallo, ganz links bin ich zu sehen, Roman H. G. Rötting.

Nun ist es schon über 10 Jahre her, dass ich mit der Gründung der Firma WUNDER-SCHÖN auch den Grundstein für diesen Webshop, www.australian-bushflowers.com, gelegt habe. Damals lag meine Kernausrichtung noch in den Bereichen Gestaltung und Kunst sowie dem Angebot an naturheilkundlichen Methoden und Produkten. Zunächst war das Handelsgewerbe eigentlich mehr ein Hobby, das dann jedoch nach und nach zur Profession wurde.

2014

Ja, in den gut 10 Jahren hat sich der Webshop Australian-Bushflowers.com gut entwickelt, und nun beginnt - durchaus etwas plötzlich - ein neuer Abschnitt in meinem Leben: Australien ruft mich!

Harald Tietze und Juta Stepanovs, die Gründer der Love Remedies, haben mir angeboten, an zentraler Stelle in Ihrem Unternehmen - in Australien - mitzuwirken und die Geschicke der Love Remedies mitzulenken! Da konnte ich nicht widerstehen und bin jetzt - im Sommer 2014 - bereits in Australien!

Durch die Zusammenarbeit mit meinem Freund Dr. Peter J. Mewes können wir, das in Deutschland aufgebaute Geschäft wie gewohnt fortführen und kontinuierlich ausbauen. Im Rahmen seiner Firma Emu Europe GmbH werden sich die Love Remedies zusammen mit den Australian Bushflowers und den Living Essences prächtig weiterentwickeln.

Sonja Reynders betreut den Versand und auch das Telefon. Und das macht sie hervorragend.

Im Hintergrund bin ich, Roman, weiterhin mit dabei und bleibe allen meinen Freunden der Australischen Buschblüten, den Teams und Therapeuten eng verbunden!

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auf unsere thematisch verbunden Webshops hinweisen:

www.australian-bushflowers.com | www.bachblueten-alternative.de | www.busch-blueten.de | www.esessenceshop.eu | www.love-remedies-shop.de | www.meeresalgen-naturkosmetik.com | www.natuerlich-vital.de | www.ws-naturprodukte.de | www.wunder-schoen.de |  www.facebook.com/WSNaturprodukte www.facebook.com/Love.Remedies.Europe  als auch über: www.facebook.com/Buschblueten.

________________________________________________________________________

Wer nun noch weitere Details aus diesen zurückliegenden 10 Jahren von der Firma WUNDER-SCHÖN Naturprodukte Ltd. und dem Webshop www.australian-bushflowers.com erfahren möchte, ist herzlich eingeladen weiterzulesen:

 

2005-2006

Durch persönliche Umstände bedingt, zog ich im Frühjahr 2005 in meine alte Heimat nach Bad Bentheim an der Niederländischen Grenze. Inzwischen war der Verkauf von Australischen Blütenessenzen unter der Marke Love Remedies hinzugekommen und entwickelte sich prächtig.

Es lief so gut, dass ich im August 2006 die erste Niederlassung von WUNDER-SCHÖN Naturprodukte in Aschaffenburg (Bayern) gründete, die sich ganz speziell um den Verkauf und die Schulungen über die Anwendung der Australischen Blütenessenzen kümmerte. Viele Therapeuten wurden in den folgenden Jahren von mir ausgebildet. Dabei gab es unglaublich bereichernde Begegnungen, von denen sehr viele bis heute Bestand haben.

2007

In diesem Jahr kamen die Australian Bush Flower Essences von Ian White und die Living Essences of Australia ins Sortiment hinzu, und wir starteten diesen Shop unter der Domain: www.australian-bushflowers.com. Das war eine große Herausforderung mit erstaunlichen Folgen.

Außerdem kamen die Vitalpflaster, die ich aus Japan bekam, hinzu und auch dieses Produkt kam bei meinen Kunden sehr gut an.

2008

In diesem Jahr traf ich Ian White, dem Gründer der Australian Bush Flower Essences, das erste Mal persönlich. Das war in der Schweiz anlässlich eines Seminars. Eine Begegnung, die uns beiden in bedeutender Erinnerung bleibt, und mich in meinem Engagement für die Blütenessenzen noch weiter bestärkt hat.

2009-2010

Im März 2009, habe ich das sehr gut laufenden Geschäft mit den Vitalpflastern abgegeben, um mich ganz auf die Blütenessenzen konzentrieren zu können. 

Der Spätsommer 2009 stand im Zeichen einer Australienreise zu dem Hersteller der Love Remedies, mit ungeahnten Folgen für mich: Es war die Herausforderung, das europaweite Geschäft der Australischen Blütenessenzen von Love Remedies aufzubauen. Im Zuge dieser Herausforderungen, war es erforderlich, eine neue Firma im Ausland zu gründen. Es entstand WUNDER-SCHÖN Trading & Publishing, kurz WTC Roman H G Rötting, in den Niederlanden. Auch das war ein großes Risiko, doch die Geschäfte entwickelten sich gut.

2011

Im Frühjahr 2011 wurde von dem damaligen Hauptimporteur für die Love Remedies das Etikettenlayout eigenmächtig geändert, was von dem Hersteller ( Kneipp Cure Australia ) mit großer Missbilligung gesehen wurde und leider auch fatale Folgen hatte. Die Absatzzahlen fielen ins Bodenlose (-30%). Als Konsequenz daraus, und diversen anderen Unstimmigkeiten, wurde das Vertragsverhältnis mit diesem Hauptimporteur beendet. Das war im April 2012.

Gleichzeitig führte Kneipp Cure Australia für ihre Produkte ein weltweit einheitliches Layout für die Aufmachung der Flaschen ein, das nun in allen Ländern gültig ist.

2012

2012 erhielt ich die Chance, die Vertriebsrechte für die Love Remedies übertragen zu bekommen. Also wieder eine große Herausforderung, zumal es nun schnell gehen musste.

Seit dem bin ich mit WUNDER-SCHÖN Naturprodukte Ltd. der Partner von Kneipp Cure Australia für Europa und freue mich, dass es nun eine klare Linie bei den Love Remedies Blütenessenzen gibt, die so wunderbare Dinge in den Menschen und Tieren bewirken können.

2013

Wir wurden von einem Verband für bestimmte Aussagen über die Love Remedies abgemahnt und das Landgericht gab dem weitestgehend Recht. Das war ein herber Schlag und es war teuer. Wie so oft im Leben eröffnet es einem in solchen Situationen auch wieder neue und besondere Chancen!

Mir wurde von Kneipp Cure Australia angeboten, in Australien in die Geschäftsführung einzusteigen und die Verantwortung für den Vertrieb zu übernehmen und damit die Love Remedies auch auf dem internationalen Markt bekannter zu machen. Dazu war es dann sinnvoll, das Büro von den Niederlanden nach London zu verlegen. Seither ist die Firma WUNDER-SCHÖN Naturprodukte eine in London ansässige Ltd. mit einer Niederlassung in Aschaffenburg.

_______________________________________________________________

 

Ja, jetzt ist mein Fokus voll und ganz auf die Love Remedies gerichtet. Es gilt, eine ganze Reihe von Ideen umzusetzen und auch im Bereich Schulungen/Seminare, sowie Vorträgen über die Australischen Blütenessenzen wieder aktiv zu sein.

 

 

Zurück in die Zukunft....

Was erwartet uns? Viele Menschen sehnen sich nach naturverbundenen Methoden und Mitteln zur Pflege ihrer Gesundheit. Über die Jahrtausende hat sich in vielen Kulturen ein umfangreiches „naturheilkundliches“ Wissen angesammelt, das uns zumeist zu geringen Kosten zur Verfügung steht.

Dem steht heute eine hochtechnisierte, physikalisch-technisch orientierte Diagnostik und Therapie gegenüber, flankiert von Arzneimitteln aus der Retorte, deren Kosten aus dem Ruder zu laufen drohen. Dieser Komplex hat inzwischen solch eine wirtschaftliche Bedeutung erlangt, dass man ihn jetzt mit dem Begriff „Gesundheitswirtschaft“ kennzeichnet.

Der Begriff selbst sagt alles. Dazu gäbe es eine Menge zu sagen, was hier nicht möglich ist.

Methoden und Mittel der „Naturheilkunde“ bzw. „Volksmedizin“ sind „traditionell“. Was für eine Arroganz, sie mit Argumenten wie „ihre Wirkung lässt sich nicht mit Doppelblindstudien belegen“ diskreditieren und vom Tisch fegen zu wollen. Die Menschen haben ein Recht, das Wissen ihrer Vorfahren für sich selbst zu ihrem eigenen Vorteil nutzen zu dürfen! Und dafür sollten wir uns einsetzen.

Blütenessenzen sind über Jahrtausende erprobte Mittel, zum Wohl der Menschen. Nicht mehr und nicht weniger!

 

  Ganz herzliche Grüße von Eurem Roman.

Roman Rötting Gründer von Australian Bushflowers